Tödlich verletzt in nordkoreanischer Haft: Leiche von US-Bürger Warmbier wird nicht obduziert

Tödlich verletzt in nordkoreanischer Haft: Leiche von US-Bürger Warmbier wird nicht obduziert
Die US-Regierung wirft Nordkorea vor, Otto Warmbiers Tod verschuldet zu haben. Der Student war Verletzungen erlegen, die er sich dort in der Haft zugezogen hatte. Ein Wunsch der Eltern, ihn nicht zu obduzieren, wird respektiert.